Die Horizonte des Kryonikers
Gesellschaft
X

Bewerte diesen Artikel

1 - Hat mir nicht gefallen | 5 - Sehr gut!





Vielen Dank für Ihr Feedback!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Sie sind noch nicht bereit, sich für kryonik anzumelden?

Unterstützen Sie die Biostasis-Forschung, indem Sie ein Tomorrow Fellow werden. Sie erhalten Vergünstigungen und mehr.
Werde ein Fellow

Werde ich nach der Kryokonservierung "unsterblich"?

Erfahren Sie, was die Kryokonservierung bewirken soll und was nicht.

Unsterblichkeit ist ein Konzept, das so alt ist wie die Geschichte. Nicht umsonst steht sie im Mittelpunkt so vieler Science-Fiction-Geschichten. Als gemeinsames Merkmal der Götter des Altertums wurde die Unsterblichkeit als das Schlüsselelement dargestellt, das die Götter von uns Menschen unterscheidet. "Sterbliche" wurde als herabsetzende Bezeichnung für die Menschheit verwendet. Begriffe wie "Gott spielen" werden daher seit jeher in Diskussionen um das Konzept der Unsterblichkeit verwendet. Es handelt sich um eine Stufe der Existenz, von der viele Menschen glauben, dass sie niemals von Menschen eingenommen werden sollte.

Versuchen Kryokonservierungsverfahren, Gott zu spielen und Sie unsterblich zu machen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, was die Biostase bewirken soll und was nicht.

Zwei Astronauten stehen auf dem Mars mit einer Rakete neben sich
Die Kryokonservierung wird Sie nicht zum Mars fliegen, aber sie könnte Ihnen ermöglichen, eine Zukunft zu erreichen, in der dies alltäglich ist.

Was mit der Kryokonservierung erreicht werden soll

Verschiedene Menschen haben unterschiedliche Gründe, warum sie sich für eine Kryokonservierung entscheiden, und jedes dieser Motive ist in seiner eigenen Hinsicht gültig. Wenn es um die Motivation vonTomorrow Bio geht, haben wir eine klare Haltung dazu, was wir mit dieser Dienstleistung erreichen wollen:

Leben retten

Unser vorrangiges Ziel ist es, Leben zu retten, das sonst dem Untergang geweiht wäre. Ob durch so genannte "natürliche Ursachen" wie Alterstod oder tragische, vorzeitige Todesfälle durch Krebs oder tödliche Unfälle - Tomorrow Bio wird alles in seiner Macht Stehende tun, um Sie in bestmöglichem Zustand zu kryokonservieren.

Unsere gut ausgerüsteten und geschulten SST-Teams bieten Ihnen eine hochwertige Kryoprotektion mit modernsten Geräten und Verfahren, um Ihre Chancen auf eine zukünftige Wiederbelebung zu erhöhen.

Wir betrachten die Kryokonservierung als ein langfristiges, lebensrettendes Verfahren, das dem ähnelt, was HLW oder Chirurgie derzeit kurzfristig leisten. Die Erhaltung des Lebens steht im Vordergrund unserer Mission.

Ärzte bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung eines bewusstlosen Mannes
Die Herz-Lungen-Wiederbelebung wurde erstmals im 20. Jahrhundert eingesetzt. Vor dieser Zeit galt ein Herzinfarkt als 100 % tödlich.

Eine Chance auf ein längeres Leben

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass der Tag nicht genug Stunden hat? Dass Sie nicht die Zeit gefunden haben, alles zu tun, was Sie wollten, weil die Zeit gegen Ihre Pläne tickt? Vielleicht haben Sie dieses Gefühl nicht nur für einen einzigen Tag, sondern für das ganze Leben. Manche Menschen wollen einfach länger leben. Tomorrow Bio ist der Meinung, dass daran nichts auszusetzen ist, und möchte den Menschen die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, wie lange sie auf diesem Planeten (oder vielleicht auf anderen in der Zukunft) leben wollen. 

Ganz gleich, ob Ihre Zeit mit 20, 40, 60, 80 oder sogar 100 Jahren gekommen ist - das Gefühl, dass das Leben an Ihnen vorbeigezogen ist und Sie nicht alles tun konnten, was Sie wollten, versuchen wir zu bekämpfen. Die Technologie und die Medizin der Zukunft könnten Ihnen viele weitere Jahre schenken, die Sie sonst nicht hätten erleben können. Außerdem hat der medizinische Fortschritt das Potenzial, Ihre Zellen zu revitalisieren und Sie diese zusätzliche Zeit in einem verjüngten Körper leben zu lassen. 24 Stunden am Tag werden sich viel weniger einschränkend anfühlen, wenn die Zeit auf Ihrer Seite ist.

Sehen Sie die Zukunft mit Ihren eigenen Augen

Wenn Sie schon das Gefühl haben, dass die Zeit nicht ausreicht, um alles zu sehen, denken Sie doch einmal darüber nach, wie viel mehr es zu erleben gäbe, wenn der gesamte Globus ein großes Update bekäme. Unabhängig von deinen Hobbys wird es sicherlich eine Menge neuer Dinge zu entdecken geben. Interessierst du dich für Technik und Medizin? Sie haben Glück! Es gibt Jahrzehnte, vielleicht Jahrhunderte an neuen Erfindungen zu entdecken. Reisen Sie gerne? Prima! Selbst Orte, die Sie in der Vergangenheit besucht haben, werden nicht mehr dem ursprünglichen Zustand ähneln, und vielleicht können Sie sogar eine Reise zum Mars unternehmen? Sie gönnen sich einfach gerne alle Arten von Unterhaltung? Dann wünsche ich Ihnen viel Glück beim Nachholen der neu erschienenen Filme, Serien, Videospiele usw. seit Ihrer Kryokonservierung. 

Wenn das alles für Sie nicht interessant klingt, können Sie sich sicher ein neues Hobby suchen. Vielleicht eines, das es zu Ihrer Zeit noch nicht gab. Wenn Ihre Kryokonservierung erfolgreich verläuft, steht Ihnen die Zukunft offen.

Was die Kryokonservierung NICHT zu erreichen versucht

"Unsterblich" werden

kryonikDas Ziel ist nicht, eine Welt zu schaffen, in der der Tod nicht existiert, sondern eine Welt, in der die Menschen selbst entscheiden können, wie lange sie leben möchten.

Die Biostase ist derzeit die einzige Möglichkeit, eine mögliche Zukunft zu erreichen, in der ein längeres Leben möglich ist, aber die Unsterblichkeit ist nicht Teil dieser Vision.

Andere Arten der zukünftigen Medizin könnten es Ihnen jedoch ermöglichen, "biologisch unsterblich" zu werden und das Sterben im Alter der Vergangenheit angehören zu lassen. Beispiele für mögliche Lösungen sind spezialisierte Stammzelltherapien durch den Einsatz von Nanotechnologie, die genau die Zellen erzeugen könnten, die wir brauchen, und die möglicherweise Krebszellen auslöschen, bevor sie dem Körper Schaden zufügen. Gleichzeitig wird von einigen vorausgesagt, dass die Nanotechnologie in der Lage ist, den Alterungsprozess aufzuhalten, indem sie einzelne Zellen in einen früheren, gesünderen Zustand zurückversetzt.  

Der Zustand der Biostase verfügt derzeit über keine derartigen Heilungsfähigkeiten. Er dient dazu, alle biologischen Prozesse im Körper zu stoppen und damit zu verhindern, dass unsere Zellen weiter zerfallen. Die Kryokonservierung "heilt" sie nicht.

Selbst wenn die biologische Unsterblichkeit in der Zukunft erreicht wird, wird man vermutlich immer noch an anderen Ursachen sterben können, die nichts mit dem Altern zu tun haben, also nicht "unsterblich" sein. Solange es noch keine "kybernetische Unsterblichkeit" oder "virtuelle Unsterblichkeit" gibt, gibt es viele Dinge, die einen töten können

Man kann zum Beispiel bei einem (fliegenden) Autounfall gewaltsam ums Leben kommen, beim Essen ersticken oder ungeschützt im Weltraum umherwandern und bei anderen, ähnlich tödlichen Unfällen sterben. Die kybernetische Unsterblichkeit, d. h. der Ersatz lebenswichtiger Organe durch technische Verbesserungen des Körpers, könnte diese Probleme lindern, würde aber dennoch keine Unsterblichkeit garantieren. Ein nächster Schritt, den die Menschheit gehen könnte, ist die "virtuelle Unsterblichkeit", d. h. Sie oder Ihre Daten werden in die virtuelle Cloud hochgeladen. Vielleicht können wir sogar Backups von uns selbst erstellen, je nachdem, ob das dann noch "wir" wären. Und dennoch wäre es höchst unwahrscheinlich, dass uns all diese Durchbrüche zusammengenommen echte "Unsterblichkeit" gewähren würden. Eine explodierende Sonne würde jede einzelne dieser Ausfallsicherungen leicht auslöschen.

Die Sonne bei Sonnenuntergang
Nicht einmal die Sonne ist unsterblich, und es wird vorausgesagt, dass sie in etwa 7-8 Milliarden Jahren auf spektakuläre Weise sterben wird.

Fazit

Khione, die unsterbliche griechische Göttin des Eises, hat nichts mit Tomorrow Bio zu tun. Schließlich ist die Kryokonservierung nicht einfach das grobe Einfrieren des Körpers, sondern ein fortschrittliches medizinisches Verfahren, das zur Verglasung führt. Unseres Wissens hat noch kein unsterbliches Wesen diese Form der Konservierung für sich in Anspruch genommen. Die Unsterblichkeit könnte in der Zukunft möglicherweise erreicht werden, doch wäre dies nur ein Nebeneffekt des Erreichens dieser Zukunft durch Kryokonservierung. Die Biostase selbst macht einen nicht unsterblich.

Wenn Sie dennoch die Chance ergreifen wollen, herauszufinden, ob die Zukunftstechnologie die Aussicht auf Unsterblichkeit erreicht hat, können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren, um mehr über die Kryokonservierung zu erfahren. Wir würden uns freuen, mit Ihnen zu sprechen!

Tomorrow Bio ist der weltweit am schnellsten wachsende Anbieter für die Kryokonservierung von Menschen. Unsere All-inclusive-Kryokonservierungspläne beginnen bei nur 31 € pro Monat. Erfahren Sie mehr hier.
TAG:
Kryonik